Schön, dass Sie sich für die Veranstaltung

trans aktuell Symposium Lean Management und Digitalisierung

25. November 2020

25.11.2020 bei ELSEN Logistik, 56070 Koblenz

interessieren.

Lean Management und Digitalisierung

Beides sind Mittel, um Unternehmensprozesse effizienter und transparenter zu machen. Die Veranstaltung zeigt auf, welche Tools auch KMU nutzen können, um Kosten zu sparen und den Nutzen für den Kunden zu erhöhen.

 

Unter Vorbehalt!

 

Programm

Das erwartet Sie am Mittwoch, den 25. November 2020

 

09:30 Uhr

Eintreffen der Gäste, Begrüßungskaffee

 

10:00 Uhr

Begrüßung

 

Das Programm folgt in Kürze

 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmegebühr für das trans aktuell Symposium umfasst die Teilnahme an allen Vorträgen und Podiumsdiskussionen, das Catering während der Veranstaltung und die Tagungsunterlagen. Die Teilnahmegebühr wird mit Erhalt der Rechnung fällig.

 

Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass Bildaufnahmen von der Veranstaltung auf der Internetseite und in den Druckerzeugnissen des ETM Verlags verwendet werden dürfen.

 

Eine Stornierung der Teilnahme ist bis 10 Tage vor der Veranstaltung möglich. Hierbei wird die Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 65,00 zzgl. MwSt. pro Ticket erstattet. Bei Stornierungen nach diesem Zeitpunkt wird der Ticketpreis zur Hälfte zurückerstattet. Bei Nichterscheinen ist eine Erstattung der Teilnahmegebühr nicht möglich. Die Stornierung muss entweder per E-Mail an veranstaltung@etm.de oder schriftlich per Fax an +49.711.784 98-46 erfolgen.

 

Eine Übertragung von Eintrittskarten auf andere Mitarbeiter Ihres Unternehmens ist möglich. Bitte teilen Sie uns hierfür rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung den Namen des neuen Teilnehmers mit.

 

Änderungen des Programms sind vorbehalten. Gerichtsstand ist Stuttgart.

 


Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.